Lehre

Lehrveranstaltungen seit 2008 am germanistischen Institut von der Universität Paris-Sorbonne (Paris IV) bzw. Sorbonne Université:

Bahelorstudiengang

Bachelor 1. Jahrgang: Vorlesung „Morphosyntax des Deutschen“
Bachelor 1. Jahrgang: Vorlesung „Kontrastive Syntax“

Bachelor 2. Jahrgang: Seminar „Kontrastive Linguistik“ im Rahmen des Bachelors „Deutsch-französische Studien / Études franco-allemandes“ (Kooperation zwischen Sorbonne Université und der Universität Bonn) 

Bachelor 3. Jahrgang: Seminar und ggf. auch Vorlesung „Moderne deutsche Linguistik“
Themen des Seminars bzw. der Vorlesung: Wortstellung und Stellungsfelder (2008/09); Sprechakte (2010-12); Mehrstimmigkeit und Standpunkte im Diskurs (2012-14); Anaphern als Kohäsions- und Kohärenzmittel (2014-16); Phraseologie (2016-2018); Linerarisierungsphänome im Deutschen zwischen Zwang und Freiheit (2020-21)

 

Masterstudiengang

Master 1 – forschungsorientierter Studiengang „Mondes germaniques: Savoirs et communication Culturelle“): Seminar „Moderne deutsche Linguistik“
Themen des Seminars: Lexikalische Kreativität (2014-15); Neologismen und Fremdwörter (2016-18); Judendsprache (2018-2020); Genderlinguistik (2020-22)

Master 1 – Master MEGEN Médiation interculturelle et traduction dans l’espace germanique et nordique: „Interkulturelle Herangehensweisen an Texte: Textsorten, semantische Aspekte, Schreibstrategien“ (3 Sitzungen à 2 Stunden)

Master 1 – Deutsch-Französische Übersetzung (Kooperation zwischen Sorbonne Université und der Universität Heidelberg, Institut für Übersetzen und Dolmetschen, im Rahmen der 4EU+-Allianz): Seminar „Textsorten und diskursive Praktiken”

Master 2 – Deutsch-Französische ÜbersetzungSeminar „Kontrastive Linguistik und Übersetzung”; Seminar: "Methodologie der Forschung"

Master of Education M1 und M2 (1. Staatsexamen ; frz. CAPES): Vorlesung „Begründung der Übersetzungs­vorschläge“ (schriftliche Prüfung) bzw. seit der letzten Reform "Linguistik und Grammatik des Deutschen"; Seminar „Linguistik & Didaktik des Deutschen“; M2 Vorlesung „Mündlichkeit und Schriftlichkeit

 

Lehrauftrag an der Ecole Normale Supérieure (ENS), rue d’Ulm, Paris: Seminar „Grammatik des Deutschen“ zur Vorbereitung der Kandidaten für die Agrégation auf die mündliche Prüfung „Grammatik“ des Concours der „externen“ Agrégation d’allemand (2. Staatsexamen)

Postanschrift

Sorbonne Université - Faculté des Lettres
UFR Etudes germaniques et nordiques
108, boulevard Malesherbes
F-75850 PARIS Cedex 17
France

Contact: helene.vinckel@paris-sorbonne.fr
helene.vinckel@sorbonne-universite.fr